Robert Full on Animal Movement

http://www.ted.com/index.php/talks/robert_full_on_animal_movement.html

„UC Berkeley biologist Robert Full is fascinated with cockroach legs that allow them to scuttle at full speed across loose mesh and gecko feet that have billions of nano-bristles to run straight up walls. He’s using his research to design the perfect robotic „distributed foot,“ adding spines, hairs and other parts to metal legs and creating versatile scampering machines.

He’s helped create robots, such as Spinybot, which can walk up sheer glass like a gecko — and he even helped Pixar create more realistic insect animations in the film A Bug’s Life.“ (http://www.ted.com/index.php/speakers/robert_full.html)

Angelehnt an die gestrige Vorlesung „Funktionelle Morphologie des Menschen“ (von Prof. Witte) hier als Empfehlung ein Votrag des Biologen Robert Full, der sich u. a. mit dem „Design“ von Füßen beschäftigt.
Er beschreibt anhand vieler Beispiele und erstaunlicher Slow-Motion Videos die Erkenntnisse der aktuellen Forschung und deren Umsetzung in der Technik. Der Kurzvortrag ist eine passende Motivation sich weiterhin mit diesen äußert spannenden Themen auseinander zusetzen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: