Deutsche Bahn und Kundenservice

Ich bin in den letzten vier Wochen ja schon einige Mal jetzt Bahn gefahren. Immer längere Strecken und meistens ICE. Weil immer alle über die Bahn meckern, weil sie zu spät kommt muss ich jetzt mal eine Lanze brechen.
In Sachen Kundenfreundlichkeit hat mich die Bahn heute überrascht. Ich hatte verplant, dass ich umsteigen musste, bin dann an der nächsten Station ausgestiegen und habe das im Reisezentrum erklärt. Der Bahnmitarbeiter dort hatte wohl Mitleid mit mir, denn er korrigierte meine Fahrkarte und schrie‘ „Wegen Falschinformation“ drauf. Somit hat er mir 17 EUR gespart.
Auch wenn der Zug jetzt wieder 10 Minuten zu spät ist, war das eine nette Sache.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: