WEP Walking

Diese Geschichte bin ich euch auch noch schuldig: Nichts ahnend fährt man da in ein Wohngebiet einer Kleinstadt, auf der Suche nach einem offenen W-LAN in der Hoffnung seine E-Mails zu checken und einige wichtige E-Mails loszuwerden. … und dann der Schock: Kein offenes W-LAN weit und breit! … nur ein einziges. 🙂

wep-walking.jpg

Advertisements

3 Responses to WEP Walking

  1. torschtl sagt:

    verboOten 😛

  2. Michel sagt:

    Na ja, die WEPs sind doch de facto auch offen… 😉

  3. Sascha Roth sagt:

    Je nach dem.
    Man brauch normalerweise Zusatzhardware, Zeit und auch ein wenig Glück. Kann schon mal sein, dass du 40 Minuten cracken musst, bis es was wird… 🙂 Habe ich übrigens nur daheim unter Laborbedingungen probiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: