Mindmap

Momentan gibt’s für mich organisatorisch so viel zu erledigen, dass ich mir einfach nicht alles merken kann und noch kein gescheites Konzept habe, dass irgendwie in sinnvoll-produktive Bahnen zu lenken. Auf dem Papier mit Notizzetteln wird’s sehr schnell unübersichtlich. Auf dem Rechner ist es mit Fließtext genauso, nochdazu nicht immer so schnell und einfach verfügbar.
Wenn jemand der Leser weis, was man dagegen tun kann bin ich für Kommentare sehr dankbar.
Z. B.: Kennt jemand ein Programm mit dem man Mindmaps erstellen kann?

Advertisements

3 Responses to Mindmap

  1. Hi Sascha, ich nutze hier freemind um etwas Ordnung in meine Gedankenwelt zu bekommen. Ein großer Nachteil ist, dass es Java benötigt. Damit kann es aber auf jedem System eingesetzt werden.
    http://freemind.sf.net/

  2. Sascha sagt:

    Vielen Dank vorerst mal.
    Wundert euch bitte nicht, dass ich erst jetzt antworte; aber ich bin momentan auf einem Seminar in Würzburg.

    Bei Gelegenheit werde ich die Programme aber ausprobieren und berichten.

    Stay tuned!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: