iMovie HD

Ich muss wirklich sagen, ich bin immer noch begeistert von MacOS X und meinem PowerBook; Nach einem halben Jahr stabilem Laufen und keiner Neuinstallation oder sonstwas ist es immer noch wunderbar damit zu arbeiten.
Heute habe ich sogar eine weitere Perle entdeckt: iMovie HD. Dieses Programm macht es wirklich jedem noch so blutigen Anfänger möglich rudimentäre Filmschneidekniffe in kürze zu meistern. Bin wirklich begeistert. Nach der Applemanier: Einfach und intuitiv.

Laut einer Apple Pressemeldung soll Steve Jobbs am 07. August auf der DeveloperConference einen ersten Blick auf 10.5 Leopard gestatten. Bin mal gespannt, was sie sich dieses Mal haben einfallen lassen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: